StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  


Alles auf einem Blick
Allgemein
Zum Forum
Forenregeln
Zum Chat
Gästebereich
Vorstellungsbereich
Ansprechpartner
Mitgliederränge
Geburtstage unserer Chis
Credits

Das Forum
Mein Chihuahua
Alles für den Hund
Welpenstube
Chi trifft Chi

Für Stammmitglieder
Mitgliederbereich

Galerie
Persönliche Alben
Fotowettbewerbe


Wir lieben unsere Chihuahuas, weil ...
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Umfrage
Wieviele Chihuahuas leben in deinem Haushalt?
Kein Chihuahua
1%
 1% [ 1 ]
1 Chi
63%
 63% [ 64 ]
2 Chis
27%
 27% [ 27 ]
3 Chis
5%
 5% [ 5 ]
Mehr als 3 Chis
4%
 4% [ 4 ]
Stimmen insgesamt : 101
Die neuesten Themen
» Hallo
von Malyn Mo 13 März 2017 - 22:31

» Wie komme ich in den Mitgliederbereich?
von Malyn Mi 8 März 2017 - 14:08

» Hm - vermisse eine rege Interaktion....
von Malyn Mi 8 März 2017 - 13:45

» Neu hier
von Nici So 26 Feb 2017 - 17:11

» Hallo
von Nici So 26 Feb 2017 - 17:11

» Wir sind neu hier :)
von Nici Fr 24 Feb 2017 - 7:28

» Was zahlt ihr Hundesteuer?
von suska Do 18 Aug 2016 - 11:50

» Letzter Lebensabschnitt
von Eva Mi 17 Aug 2016 - 16:55

» Was lest ihr gerade?
von Jack&Barry Di 16 Aug 2016 - 20:08

» Berlin Tag & Nacht
von Chihuahua_Fan_Vivi Di 16 Aug 2016 - 17:44

» Stubenrein ....?
von Sandra77 Do 11 Aug 2016 - 11:04

» Vorstellung Pebbles und Frauchen
von Sandra77 Do 11 Aug 2016 - 10:59

Die meistbeachteten Themen
Was zahlt ihr Hundesteuer?
Berlin Tag & Nacht
Wo kommt ihr her?
Der süsseste Hund Deutschlands
Kurzes Feedback!
Treffen Raum Hessen/BaWü/Pfalz
100 Gründe, warum wir Chihuahuas lieben!
Zuletzt habe ich den Film ... gesehen und muss sagen ...
Der Hundeflüsterer Cesar Millan
Chi-Treffen 2013 - Aber wo?
Die lebendigsten Themen
Berlin Tag & Nacht
Was zahlt ihr Hundesteuer?
Zuletzt habe ich den Film ... gesehen und muss sagen ...
Wo kommt ihr her?
Kurzes Feedback!
Treffen Raum Hessen/BaWü/Pfalz
Chi-Treffen 2013 - Aber wo?
Der süsseste Hund Deutschlands
100 Gründe, warum wir Chihuahuas lieben!
LeelaPaws-Individuelles für besondere Hunde
Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
TEAM

Admin
----------

Moderatoren
-------------------
Christina
Eva


Schlüsselwörter
Canis tagebuch kastration Trockenfutter futter wanderpaket chihuahua speyer pasha chibaba sinniges Kalender Treffen bilder welpe cara Läufigkeit Welpen Gewicht Hashtags Terra barf Flöhe Geschirr Bellen Chiwuff
Follow us
 

Austausch | 
 

 Gibt es wirklich keine empfehlenswerten Rassebücher?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Angi
Teppichporsche
Teppichporsche

avatar


BeitragThema: Gibt es wirklich keine empfehlenswerten Rassebücher?   Do 10 Apr 2014 - 18:23

Hallo ihr Lieben,

es gab ja schon mal einen Thread zu Buchempfehlungen, ich habe sehr viele allgemeine Hundebücher gelesen und auch nicht ein mal die Hälfte für Gut befunden. Das ein oder andere Sternchen war dann aber doch mal dabei.

Neulich hatte ich mal speziell nach Rassebüchern zum Chi gesucht und zum einen ist mir aufgefallen, dass es generell recht wenig Bücher gibt und zum anderen ich zu fast allen viele negative Rezensionen gelesen habe.
Kann mir jemand ein gutes Buch empfehlen? Ich möchte kein Geld ausgeben, wenn es sich nicht lohnt und wollte deshalb mal nachfragen.
P.s. ich scheue auch vor der englischen Sprache nicht zurück  :zwinkre: 

 :bye: 
Nach oben Nach unten
http://apportier.blogspot.com/
Mrs_Sushi
4Pfoten-Liebhaber
4Pfoten-Liebhaber

avatar


BeitragThema: Re: Gibt es wirklich keine empfehlenswerten Rassebücher?   Fr 11 Apr 2014 - 7:42

leider weiß ich auch keins! Ich hatte mir damals eins gekauft, aber dadrin stand wirklich nichts drin, was ich nicht vorher schon durch die Foren wusste! Für jemand der keine Ahnung hat vom chihuahua find ich es empfehlenswert. Aber wer im Internet vorher nachliest absolut unbrauchbar!
Nach oben Nach unten
Michi
Admin
Admin

avatar


BeitragThema: Re: Gibt es wirklich keine empfehlenswerten Rassebücher?   Fr 11 Apr 2014 - 13:29

Ich kann mich nur anschließen. Ich hab mir mal den Premium Chihuahua Ratgeber gekauft - aber da steht auch nur das übliche drin -

________________________________________________
Viele Grüße von Michi mit Simon, Anita, Abby & Iva!
Der Weg zu meinem Herzen ist voller Pfotenabdrücke
Nach oben Nach unten
http://chihuahuas-vom-ruppiner-tor.de
Angi
Teppichporsche
Teppichporsche

avatar


BeitragThema: Re: Gibt es wirklich keine empfehlenswerten Rassebücher?   Fr 11 Apr 2014 - 15:53

Problem ist nur beim Internet: man muss auch immer schauen, dass man nicht alles glaubt  :lachen: 
Aber danke für eure Antworten  :smile: 
Nach oben Nach unten
http://apportier.blogspot.com/
Michi
Admin
Admin

avatar


BeitragThema: Re: Gibt es wirklich keine empfehlenswerten Rassebücher?   Fr 11 Apr 2014 - 17:09

Ja, wohl wahr! Im Internet gibts auch viel Unsinniges - meistens muss man sich doch durchwählen und herausfiltern, was einem wichtig ist, interessiert usw. :)

________________________________________________
Viele Grüße von Michi mit Simon, Anita, Abby & Iva!
Der Weg zu meinem Herzen ist voller Pfotenabdrücke
Nach oben Nach unten
http://chihuahuas-vom-ruppiner-tor.de
Angi
Teppichporsche
Teppichporsche

avatar


BeitragThema: Re: Gibt es wirklich keine empfehlenswerten Rassebücher?   Fr 11 Apr 2014 - 18:53

Besonders zum Chi! Empfinde ich zumindest so! Bin ja seit Jahren in der Retriever-Szene unterwegs und hier findet man wirklich viel nützliches (wenn man nicht gerade zu den unbelehrbaren gehört - aber die geben ihren Hund dann meist wegen Überforderung wieder ab). Habe jedenfalls das Gefühl, dass der Chi wirklich noch oft als "Püppchen" und für jedermann geeignet abgestempelt ist - so nach dem Motto "wer sich nicht an einen 'richtigen' Hund traut der holt sich eben einen Chihuahua" (<- das entspricht nicht meiner Meinung). Schade ist es für die Leute die hundeerfahren sind, sich aber rassespezifische Infos einholen wollen. Bin mittlerweile sowieso der Meinung - man kann viel lesen und hören aber man muss es mal selbst gesehen haben, deshalb würde ich mir auch nie wieder einen Hund holen ohne vorher nicht mit langjährigen Besitzern gesprochen zu haben und mind. einen Züchter besucht zu haben - die haben oft sowieso die besten "Geschichten"  :lachen: 
Nach oben Nach unten
http://apportier.blogspot.com/
Michi
Admin
Admin

avatar


BeitragThema: Re: Gibt es wirklich keine empfehlenswerten Rassebücher?   Fr 11 Apr 2014 - 19:37

Wobei ich finde, dass sich das mittlerweile etwas gebessert hat. Zu Beginn meiner Chihuahuahaltung (so ca. vor 6 Jahren), gab es immer und immer wieder blöde Sprüche und Fragen, ob die nicht in die Tasche gehören. Mittlerweile sind die Leute doch offener geworden und staunen über die pfiffigen kleinen Kerlchen und wir sind auch dann immer bemüht, zu erklären, dass das durchaus agile und clevere Hunde sind, mit denen man zum Beispiel auch ganz toll Mini-Agility usw. machen kann. Die wollen, wie jeder andere Hund auch, bewegt werden. :)

________________________________________________
Viele Grüße von Michi mit Simon, Anita, Abby & Iva!
Der Weg zu meinem Herzen ist voller Pfotenabdrücke
Nach oben Nach unten
http://chihuahuas-vom-ruppiner-tor.de
Angi
Teppichporsche
Teppichporsche

avatar


BeitragThema: Re: Gibt es wirklich keine empfehlenswerten Rassebücher?   Fr 11 Apr 2014 - 20:03

Kann gut sein, dass sich das gebessert hat, aber man findet ja auch teilweise sehr alte Beiträge im Internet - da muss man immer genau auf die Aktualität achten. Bin aber sehr froh, dass sich wirklich viele Chi-Besitzer heutzutage bewusst sind, dass sie einen Hund und kein Accessoire haben!
Wir haben auch einen Hundesportverein in der Nähe, der auch Agility anbietet und hatten bis vor wenigen Wochen eine Hundeschule direkt vor der Haustür wo ich jedes Wochenende besonders viele kleinere Hunde beim Agility beobachten konnte. Hundesport ist für mich sowieso ein MUSS - mit einer der Gründe warum ich mir einen Hund anschaffen würde.  :hund: 
Nach oben Nach unten
http://apportier.blogspot.com/
Gesponserte Inhalte





BeitragThema: Re: Gibt es wirklich keine empfehlenswerten Rassebücher?   

Nach oben Nach unten
 

Gibt es wirklich keine empfehlenswerten Rassebücher?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mein Chi - Das Forum für alle Chihuahua-Verrückten! :: Alles Rund um den Hund :: Bücher/Internetberichte und TV-Reportagen-