StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  


Alles auf einem Blick
Allgemein
Zum Forum
Forenregeln
Zum Chat
Gästebereich
Vorstellungsbereich
Ansprechpartner
Mitgliederränge
Geburtstage unserer Chis
Credits

Das Forum
Mein Chihuahua
Alles für den Hund
Welpenstube
Chi trifft Chi

Für Stammmitglieder
Mitgliederbereich

Galerie
Persönliche Alben
Fotowettbewerbe


Wir lieben unsere Chihuahuas, weil ...
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Umfrage
Wieviele Chihuahuas leben in deinem Haushalt?
Kein Chihuahua
1%
 1% [ 1 ]
1 Chi
63%
 63% [ 64 ]
2 Chis
27%
 27% [ 27 ]
3 Chis
5%
 5% [ 5 ]
Mehr als 3 Chis
4%
 4% [ 4 ]
Stimmen insgesamt : 101
Die neuesten Themen
» Hallo
von Malyn Mo 13 März 2017 - 22:31

» Wie komme ich in den Mitgliederbereich?
von Malyn Mi 8 März 2017 - 14:08

» Hm - vermisse eine rege Interaktion....
von Malyn Mi 8 März 2017 - 13:45

» Neu hier
von Nici So 26 Feb 2017 - 17:11

» Hallo
von Nici So 26 Feb 2017 - 17:11

» Wir sind neu hier :)
von Nici Fr 24 Feb 2017 - 7:28

» Was zahlt ihr Hundesteuer?
von suska Do 18 Aug 2016 - 11:50

» Letzter Lebensabschnitt
von Eva Mi 17 Aug 2016 - 16:55

» Was lest ihr gerade?
von Jack&Barry Di 16 Aug 2016 - 20:08

» Berlin Tag & Nacht
von Chihuahua_Fan_Vivi Di 16 Aug 2016 - 17:44

» Stubenrein ....?
von Sandra77 Do 11 Aug 2016 - 11:04

» Vorstellung Pebbles und Frauchen
von Sandra77 Do 11 Aug 2016 - 10:59

Die meistbeachteten Themen
Was zahlt ihr Hundesteuer?
Berlin Tag & Nacht
Wo kommt ihr her?
Der süsseste Hund Deutschlands
Kurzes Feedback!
Treffen Raum Hessen/BaWü/Pfalz
100 Gründe, warum wir Chihuahuas lieben!
Der Hundeflüsterer Cesar Millan
Zuletzt habe ich den Film ... gesehen und muss sagen ...
Chi-Treffen 2013 - Aber wo?
Die lebendigsten Themen
Berlin Tag & Nacht
Was zahlt ihr Hundesteuer?
Zuletzt habe ich den Film ... gesehen und muss sagen ...
Wo kommt ihr her?
Kurzes Feedback!
Treffen Raum Hessen/BaWü/Pfalz
Chi-Treffen 2013 - Aber wo?
Der süsseste Hund Deutschlands
100 Gründe, warum wir Chihuahuas lieben!
LeelaPaws-Individuelles für besondere Hunde
Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
TEAM

Admin
----------

Moderatoren
-------------------
Christina
Eva


Schlüsselwörter
speyer Flöhe tagebuch bilder chibaba sinniges cara Hashtags Terra pasha Canis kastration Kalender Welpen Trockenfutter chihuahua welpe Chiwuff Gewicht futter Geschirr Bellen Läufigkeit wanderpaket barf Treffen
Follow us
 

Austausch | 
 

 Tierhalter-Haftpflichtversicherung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Habt ihr eine Tierhalter-Haftpflichtversicherung?
Ja
70%
 70% [ 31 ]
Nein
30%
 30% [ 13 ]
Stimmen insgesamt : 44
 

AutorNachricht
phoenics-sg
Floh-Hopser
Floh-Hopser

avatar


BeitragThema: ...   Di 18 Sep 2012 - 11:29

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:
Habe meine Chis nicht versichert, halte es auch nicht für nötig. Unsere Pferde, als auch unsere Doggen waren natürlich versichert. Wenn ich für den Chi eine Haftpflicht bräuchte, hätte ich auch unsere beiden Katzen (Freilaufend) versichern müssen.
Wohnen zwar mittlerweile auch wieder in Miete, jedoch glaube ich nicht, das sie einen Schaden anrichten könnten, der mich in den Ruin treibt.
Da ich ein eher 200%iger Mensch bin, gehe ich nicht von großartigen Schäden aus...wenn doch, dann werde ich vielleicht für die Zunkunft eine abschließen. :zwinker:

Gewagt, gewagt, ...

1. Katzen sind nicht Haftpflicht versicherbar, das läuft über die Privathaftpflichtversicherung
2. Wenn also der Hund sich erschreckt und losreißt auf die Straße rennt und ein PKW Fahrer beim Ausweichen in ein parkendes Auto fährt. Fahrer muss ins Krankenhaus und wird längere Zeit behandelt (Prellungen, Brüche, etc.), klagt danach sein Leben lang über Nackenschmerzen, Kopfschmerzen, Konzentrationsschwäche. Dann trägst du die Behandlungskosten von rund 50.000 €, das Schmerzensgeld sowie lebenslangen Schadensersatz, da die Person u.U. (angeblich) nicht mehr arbeiten gehen kann?
3. Was ist wenn beim Ausweichen ein Kind angefahren wird?
4. Was ist wenn sich dein Hund mal in die Enge gedrängt fühlt und einem Kind ins Gesicht beißt?

Ganz ehrlich,

ich finde das zum einen sehr, sehr gewagt so durchs Leben zu gehen und zum anderen dreist, da du dich sicherlich in schlimmen Fällen nicht um die Behandlung der anderen kümmern kannst. Deine Insolvenz (die dann zwangsweise beantragt wird) nützt den Geschädigten da auch nichts.

Wieder einmal ein Punkt, dass die Hundehaftpflicht endlich in allen Bundesländern Pflicht wird.

Sorry, aber ich habe da oft mit zu tun, ihr glaubt echt nicht wie oft wirklich was passiert!
Nach oben Nach unten
http://www.Tiervollversicherung.de
NinaAmyTyson
Chi-Junkie
Chi-Junkie

avatar


BeitragThema: Re: Tierhalter-Haftpflichtversicherung   Di 18 Sep 2012 - 14:03

In NRW ist doch zumindest schon für die 20 / 40 Hunde pflicht, dass die eine Haftpflichtversicherung haben - soweit ich mich erinnere!

Ich würde bei meiner Versicherung für einen Einzelhund ca. 3 Euro im Monat zahlen, ich finde dass sollte man investieren. Egal ob Deutsche Dogge oder Chihuahua - ein Chihuahua kann genauso einen Schaden anrichten wie ein 80 kg Hund... ( Beispiel oben: Straßenverkehrsunfall )
Nach oben Nach unten
phoenics-sg
Floh-Hopser
Floh-Hopser

avatar


BeitragThema: Re: Tierhalter-Haftpflichtversicherung   Di 18 Sep 2012 - 18:27

... dem habe ich nichts hinzuzufügen ... :happy:
Nach oben Nach unten
http://www.Tiervollversicherung.de
*Jassi*
... nicht ohne meinen Chi!
... nicht ohne meinen Chi!

avatar


BeitragThema: Re: Tierhalter-Haftpflichtversicherung   Di 18 Sep 2012 - 18:53

Wir haben bei Flo also unseren großen ne combi versicherung... also haftpflicht, op rechtschutz und noch irgendwas..
Nach oben Nach unten
Samira~
zuckersüßes Foreninventar
zuckersüßes Foreninventar

avatar


BeitragThema: Re: Tierhalter-Haftpflichtversicherung   Mi 19 Sep 2012 - 5:00

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:
Also ich habe noch nie davon gehört dass man zu sowas verpflichtet ist.. Habe eben was im Internet dazu gefunden:

Zitat :
Ob eine Hundeversicherung in einem Bundesland Pflicht ist, kann man anhand der folgenden Auflistung sehen:

Baden-Württemberg: Keine Pflicht. Auffällige und gefährliche Hunde benötigen jedoch eine Hundeversicherung. Sogenannte Kampfhunde müssen bei der Ortspolizeibehörde vorgestellt werden.

Bayern: Nein. Auffällige und gefährliche Hunde benötigen jedoch eine Hundeversicherung. Die Vollzugsbehörde ordnet die Versicherungspflicht dann an.

Berlin: Ja, für alle Hunde seit dem 01. Januar 2011.

Brandenburg: Ja, es besteht eine Pflicht.

Bremen: Nein, auf freiwilliger Basis.

Hamburg: Ja. Zusätzlich ist eine Anmeldung im Hunderegister nötig.

Hessen: Nein. Soll aber eventuell eingeführt werden.

Mecklenburg-Vorpommern: Nein. Gefährliche Hunde müssen jedoch bei der Ordnungsbehörde anzeigt werden.

Niedersachsen: Ja, für alle Hunde seit dem 01. Juli 2011.

Nordrhein-Westfalen: Keine Pflicht für Hunde mit einer Körpergröße unter 40 Zentimeter und einem Gewicht unter 20 Kilogramm. Größere Hunde und Kampfhunde benötigen jedoch eine Hundehaftpflichtversicherung.

Rheinland-Pfalz: Nein, nur für Kampfhunde und gefährliche Hunde aufgrund von Vorfällen.

Saarland: Nein, auf freiwilliger Basis.

Sachsen: Nein, nur für vermutlich gefährliche Hunde.

Sachsen-Anhalt: Nein, nur für Kampfhunde.

Schleswig-Holstein: Nein, nur für Kampfhunde.

Thüringen: Ja, für alle Hunde seit dem 01.09.2011. Die Haftpflichtversicherungen müssen spätestens bis zum 29.02.2012 beim Ordnungsamt selbstständig nachgewiesen worden sein.

Unabhängig davon, ob es in dem eigenen Bundesland eine Versicherungspflicht gibt, sollte man über den Abschluss einer Hundeversicherung nachdenken. Jeder Hund kann einen Schaden an Dritten verursachen, für den der Hundehalter aufkommen muss.

Wie man schon lesen kann bei Hamburg, musste ich sogar Cookie beim Finanzamt anmelden.
Nach oben Nach unten
phoenics-sg
Floh-Hopser
Floh-Hopser

avatar


BeitragThema: Hi   Mi 19 Sep 2012 - 16:38

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:
Wir haben bei Flo also unseren großen ne combi versicherung... also haftpflicht, op rechtschutz und noch irgendwas..

Unfallkrankenhaustagegeld habt ihr noch .. :freunde:
Nach oben Nach unten
http://www.Tiervollversicherung.de
Peanut
Welpengruppe
Welpengruppe




BeitragThema: Re: Tierhalter-Haftpflichtversicherung   Di 20 Nov 2012 - 9:57

Also ich bräuchte eine, mag in die Welpenspielstunden etc.
Könnt ihr mir welche empfehlen? Was bedeuten die Laufzeiten von 1 - 3 Jahren? (und dann?)
Kenne mich leider nicht damit aus :ops:
Nach oben Nach unten
phoenics-sg
Floh-Hopser
Floh-Hopser

avatar


BeitragThema: Re: Tierhalter-Haftpflichtversicherung   Di 20 Nov 2012 - 11:24

Hi, hab dir grad eine Nachricht gechickt ;)

Wenn du weitere Fragen hast, gerne immer her damit.
Nach oben Nach unten
http://www.Tiervollversicherung.de
Mrs_Sushi
4Pfoten-Liebhaber
4Pfoten-Liebhaber

avatar


BeitragThema: Re: Tierhalter-Haftpflichtversicherung   Do 28 März 2013 - 7:45

Sind bei eurer Haftpflicht auch Schäden die auf der Arbeit passieren, z.b Pipi das nicht mehr raus geht oder Welpe macht was kaputt, versichert?
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte





BeitragThema: Re: Tierhalter-Haftpflichtversicherung   

Nach oben Nach unten
 

Tierhalter-Haftpflichtversicherung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mein Chi - Das Forum für alle Chihuahua-Verrückten! :: Alles Rund um den Hund :: Ämter, Steuern, Versicherungen-